Drei Karten blitzschnell gebastelt …

Bei einem Bastelabend mit einer Freundin habe ich ihr gezeigt, was sie mit ihren vorhandenen Bastelmaterialien machen kann.

Zuerst haben wir den Heißluftballon in drei verschiedenen Farben auf flüsterweißem Farbkarton (6×8 cm) mit dem 2. Stempelabdruck gestempelt, dann wurde das Papier in drei Teile (je 6×2,7 cm) geschnitten.

Das Designerpapier (DSP) wurde in 7x10cm zugeschnitten (den Bogen bei  7 cm abschneiden, dann reicht der Streifen genau für drei Karten).

Für die Grundkarte haben wir einen A4 Bogen auf 14,8×21 cm halbiert und diesen dann bei 10,5 cm gefalzt. Anschließend wurde das DSP aufgeklebt und der Spruch direkt in Türkis mit dem 1. Stempelabdruck gestempelt.

Die drei Teile haben wir farblich gemischt und mit Dimensionals auf das DSP geklebt.

Die verwendeten Materialien findet ihr unten im Beitrag.

Liebe Grüße Katja

 

 

Verwendete Materialien: Stempelkissen Wassermelone, Curry-Gelb und Türkis; DSP Festlicher Geburtstag; Stempelset Summer Sorbet und Kartenset Malerische Grüße; Farbkarton A4 Flüsterweiß; Klebemittel: Abreiß-Klebeband, Stampin‘ Dimensionals; Werkzeug: Papierschneider, Stampin‘ Scrub® Säuberungskissen, Stampin‘ Nebel Stempelreiniger

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

No comments have been made. Use this form to start the conversation :)

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.