Hallo und herzlich Willkommen zur ersten Blog Hop Runde mit dem Team Scraphexe im neuen Jahr. Ich hoffe du hattest einen guten Start ins neue Jahr. Vergangenen Sonntag haben wir dir Inspirationen zum neuen Minikatalog gezeigt, heute beim Special zeigen wir Produkte aus der SAB-Broschüre. Ich habe mich für das Designerpapier Ombrè in Kombination mit dem Stempelset Tintentraum entschieden, entstanden sind diese Verpackungen.

Für jede Verpackung habe ich Farbkarton in der jeweiligen Farbe des Designerpapiers (DSP) verwendet. Das DSP gibt es einfarbig oder mit Kringeln, zur Verzierung der Box habe ich das mit den Kringeln gewählt, in vier Teile zugeschnitten und ringsum aufgeklebt.

Aus dem Stempelset Tintentraum hat mir der Schmetterling sehr gut gefallen, diesen jeweils auf flüsterweiß in der entsprechenden Farbe aufgestempelt und mit der Schrere ausgeschnitten. Die Texte sind ebenfalls in der passenden Farbe auf einem ausgestanzten Etikett (Appartes Etikett) gestempelt und jeweils mit Dimensionals aufgeklebt.

Die Box lässt sich von beiden Seiten öffnen und wieder verschließen.

Ich hoffe, die Idee gefällt dir. Nun wünsche ich dir viel Spaß bei der nächsten Inspiration bei der lieben Silke. Zurück hüpfst du zur lieben Heike.

Liebe Grüße und bleib gesund und kreativ,

Katja

 

Solltest du doch mal hängen bleiben, hier behältst du den Überblick  
aller Teilnehmerinnen: 

Anke Heim - scraphexe
Susi Engelke - Stempelqueen
Tanja Arnemann - Kreatanja
Heike Karnasch - kreafam-karnasch
Katja Saile - ks-papierkunst <--- du bist gerade hier! 
Silke Haas - frischgestempelt 
Doris Buhnar - von Hand, von Herz, von mir 

******************************************************************************
 
Verwendetes Material: Stempelset Tintentraum (SAB); Farbkarton flüsterweiß, 
brombeermousse, rokoko-rosa, grüner apfel und bermudablau; DSP Ombré (SAB); 
Stempelkissen brombeermousse, rokoko-rosa, grüner apfel und bermudablau; 
Stanze Appartes Etikett; Klebemittel: Mehrzweck-Flüssigkleber, Dimensionals

Hallo und herzlich Willkommen zu einer neuen BlogHop Runde mit dem Team Scraphexe. Schön, dass du wieder vorbei schaust, heute dreht sich nämlich alles um die neuen InColor 2019-2021:

  Rokoko-Rosa • Ziegelrot • Pfauengrün • Rauchblau • Flieder

Da ich mich nicht so richtig für eine Farbe entscheiden konnte, hab ich von jeder Farbe einfach zwei Karten gemacht 🙂

Das erste Produktpaket, dass ich verwendet habe heißt Gänseblümchenglück. Die Grundkarte ist in flüsterweiß, gemattet und gestempelt sind die Karten jeweils in der entsprechenden InColor Farbe. Den Blumenstiel habe ich immer in Granit gestempelt, die Blüten sind mit dem Falzbein etwas gerundet und drei Mal übereinander geklebt. Ein facettierter Glitzerstein rundet die Karte ab. Die ersten beiden Karten sind in pfauengrün und rokoko-rosa, die nächsten in rauchblau und ziegelrot und die letzte in flieder.

Das zweite Produktpaket heißt Über den Wolken. Die Grundkarten sind wieder in flüsterweiß, gemattet und gestempelt sind die Karten auch jeweils in der entsprechenden InColor Farbe. Die Ballonkörbe und Vögel habe ich in granit gestempelt.

Nun schicke ich dich weiter zu Silke zu weiteren Inspirationen oder zurück zu Tanja, wenn du da noch nicht warst 😉

Liebe Grüße und hab einen tollen Tag

Katja

 

 

 

Verwendetes Material:

Gänseblümchen: Stempelset Gänseblümchenglück; Farbkarton flüsterweiß, rokoko-rosa, ziegelrot, pfauengrün, rauchblau und flieder; Stempelkissen rokoko-rosa, ziegelrot, pfauengrün, rauchblau, flieder und granit; Stanze Mittelgrosses Gänseblümchen; Facettierte Glitzersteine; Falzbein; Klebemittel: Mehrzweck-Flüssigkleber, Miniklebepunkte

Heißluftballons: Stempelset Über den Wolken; Farbkarton flüsterweiß, rokoko-rosa, ziegelrot, pfauengrün, rauchblau und flieder; Stempelkissen rokoko-rosa, ziegelrot, pfauengrün, rauchblau,  flieder und granit; Stanze Heissluftballon; Basic Strass-Schmuck; Klebemittel: Mehrzweck-Flüssigkleber, Stampin‘ Dimensionals

Herzlich Willkommen zu einer neuen Blog Hop Runde mit dem Team „Scraphexe“ – schön, dass du vorbei schaust! Vielleicht kommst du gerade von Sabrina rübergehüpft oder beginnst du gerade bei mir? Egal, ich wünsche dir viel Spaß beim Ideensammeln, denn heute wird es farbenfroh, wir zeigen dir was du alles mit den Stampin‘ Blends gestalten kannst.

Ich habe mich heute für das Projektset „Farbenfroh“ entschieden. In dem Projektset ist Material und eine Anleitung für 16 Karten in vier verschiedenen Designs enthalten. Passend dazu habe ich das gleichnamige Stempelset „Farbenfroh“ verwendet.

Jedes Kartendesign habe ich etwas anders coloriert, du kannst die Motive einfach nur ausmalen oder auch fließende Farbverläufe gestalten. Die Alkoholmarker sind dafür bestens geeignet. Damit deine Werke am besten gelingen, solltest du Memento-Stempeltinte für das Motiv verwenden. Mit dem Farbaufheller kannst du Missgeschicke beseitigen oder den Projekten den letzten Schliff verleihen.

Ich hoffe du bist genauso begeistert von den Stampin‘ Blends, dann schau schnell weiter was die liebe Nadine kreiert hat.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag

Katja

 

 

Verwendete Materialien: Projektset Farbenfroh, Stempelset Farbenfroh; Stempelkissen Memento-Schwarz; Stampin‘ Blends Farbaufheller, Hell-Aquamarin, Dunkel-Aquamarin, Hell-Marineblau, Dunkel-Marineblau, Hell-Kürbisgelb, Dunkel-Kürbisgelb, Hell-Zartrosa, Dunkel-Zartrosa; Klebemittel: Mehrzweck-Flüssigkleber, Stampin‘ Dimensionals

Hallo und herzlich Willkommen zu einem weiteren BlogHop Special mit dem Team Scraphexe. Kommst du gerade von Lena oder steigst du gerade hier ein? Ich freu mich, dass du dabei bist. Heute findet unser Teamtreffen statt und deshalb möchten wir den BlogHop zum Anlass nehmen Anke einfach mal Danke zu sagen. Sie macht so viel für uns und deshalb wollten wir ihr ein kleines bisschen davon zurückgeben.

Ich freu mich riesig in deinem Team zu sein, ANKE du bist einfach:

D irekt

A uthentisch

N ett

K kompetent

E infallsreich

A ufopferungsvoll

N atürlich

K reativ

E inzigartig

Ein kreatives Projekt darf natürlich nicht fehlen, passend zum Anlass habe ich diese Dankeskarte gestaltet.

Die Grundkarte ist aus flüsterweißem Farbkarton, der Zuschnitt in Feige ist mit Punkten aus dem Set „Blütentraum“ bestempelt und auf einem Stück Anthrazitgrau geklebt. Die Quadrate in Puderrosa und Flüserweiß sind mit den Framelits „Stickmuster“ ausgestanzt, die anthrazitgrauen Blüten und Blätter mit den Thinlits „Blüten, Blätter & Co“. Das Wort „Danke“ aus dem Set „Farbenfroh“ habe ich in Memento schwarz auf Flüsterweiß gestempelt, mit Stampin‘ Blends ausgemalt und mit der Schere ausgeschnitten. „Anke“ ist mit dem Set „Labeler Alphabet“ auf Puderrosa Farbkarton in Feige gestempelt. Zur Verzierung durften Strasssteine nicht fehlen.

Bist du schon gespannt wie es weiter geht, dann hüpf schnell weiter zu Melanie.

Du möchtest auch ein Teil dieses Teams sein? Dann zögere nicht und steig ein, wir freuen uns auf dich. Für weitere Infos kannst du mir gerne eine Mail schreiben oder hinterlasse einen Kommentar und ich melde mich bei dir.

Liebe Grüße

Katja

Verwendete Materialien: Stempelset „Farbenfroh“, „Blütentraum“, „Labeler Alphabet“; Farbkarton Flüsterweiß, Anthrazitgrau, Feige und Puderrosa; Stempelkissen Memento schwarz und Feige; Stampin‘ Blends Farbaufheller, Hell-Zartrosa und Dunkel-Bimbeerrot; Framelits Formen „Stickmuster“, Thinlits Formen „Blüten, Blätter & Co“; Strasssteine; Werkzeug: Papierschneider, Big Shot, Papierschere; Klebemittel: Mehrzweck-Flüssigkleber, Stampin‘ Dimensionals, Miniklebepunkte

Hallo und herzlich willkommen zum Blog Hop mit dem Team „Scraphexe“. Kommst du gerade von Sabrina oder bist du vielleicht direkt bei mir eingestiegen, ich freue mich auf jeden Fall auf deinen Besuch.

Unser Thema in diesem Monat sind die neuen In Colors 2017-2019. Meine absolute Lieblingsfarbe ist Feige, diese habe ich mit Puderrosa und Kupfer kombiniert. Dabei ist diese Double-Z-Fold Dankeskarte mit dem Gastgeberinnen Stempelset Background Bits entstanden.

  

Die Grundkarte ist in Puderrosa und jedes Feld ist mit Farbkarton Feige abgesetzt. Darauf klebt wiederrum ein selbstgestaltetes Designerpapier. Da mir der Schriftzug in dem Stempelset sehr gefällt, habe ich diesen mit Feige auf Puderrosa gestempelt. Die Blumen und den Text habe ich in Kupfer embosst.

Für den schmalen Streifen habe ich auf einem Stück Farbkarton in Feige Ornamente in Kuper embosst und auf Puderrosa geklebt.

  

Hier habe ich noch eine zweite Version mit Meeresgrün und Limette gestaltet.

  

  

Ich hoffe meine Karten gefallen dir und nun wünsche ich dir viel Spaß beim Weiterhüpfen zu Inga und den anderen Mädels.

Liebe Güße

Katja

 

Verwendete Materialien für Variante 1: Stempelkissen Feige; Stempelset Background Bits; Farbkarton A4 Feige und Puderrosa; Stamp-a-ma-jig; Embossingpuler Kupfer; Embossig Buddy; Versamark; Erhitzungsgerät; Klebemittel: Abreiß-Klebeband, Stampin‘ Dimensionals; Werkzeug: Papierschneider, Stampin‘ Scrub® Säuberungskissen, Stampin‘ Nebel Stempelreiniger

Verwendete Materialien für Variante 2: Stempelkissen Meeresgrün; Stempelset Background Bits; Farbkarton A4 Meeresgrün und Limette; Stamp-a-ma-jig; Embossingpuler Kupfer; Embossig Buddy; Versamark; Erhitzungsgerät; Klebemittel: Abreiß-Klebeband, Stampin‘ Dimensionals; Werkzeug: Papierschneider, Stampin‘ Scrub® Säuberungskissen, Stampin‘ Nebel Stempelreiniger