Hallo ihr Lieben, nun folgt mein letztes Projekt, eine einfache Klappkarte für Männer.

Die Grundkarte ist aus anthrazitgrauem Farbkarton, gemattet in chili. Innen habe ich ein Stück vanille pur zum Schreiben eingeklebt und am Rand mit dem Ölfleck und den Muttern bestempelt.

Ein wenig war ich enttäuscht, dass es keine Prägeform mit Zahnrädern gibt, aber wir haben ja ein tolles Tool, um mit Framelits zu Prägen, die Bigshot Prägeunterlagen. Und was soll ich sagen, das Ergebnis kann sich sehen lassen, denn damit ergeben sich ganz neue Möglichkeiten. Was sagt ihr dazu?

Verziert ist die Karte mit einem Streifen in anthrazitgrau, dieser ist in Struktureffekt geprägt. Der Stickkreis ist mit dem Hintergrundstempel Post Script bestempelt, darauf kleben Zahnräder aus Metallic-Papier in silber. Das Emblem eignet sich gut für einen kleinen Spruch oder Gruß. Ein Auto darf natürlich auch hier nicht fehlen, gestempelt ist es mit Memento und ausgemalt mit Stampin‘ Blends in chili und schiefergrau.

Ich hoffe, die Karte gefällt euch. Ab morgen geht es dann in die letzte Runde, dann zeige ich euch was Anke tolles kreiert hat.

Liebe Grüße

Katja

 

 

Verwendetes Material: Stempelset Werkstattworte, Post Script; Gut Gesagt; Farbkarton vanille pur, chili und anthrazitgrau; Metallic-Folienpapier silber; Stempelkissen granit, anthrazitgrau und Memento schwarz; Framelits Werkzeugteile und Stickmuster; Tiefen-Prägeform Struktureffekt; Bigshot; Stamparatus; Stampin‘ Blends chili und schiefergrau; Klebemittel: Mehrzweck-Flüssigkleber, Stampin‘ Dimensionals, Miniklebepunkte, Abreiss-Klebeband