Nun kommen wir zum letzten Workshopteil, hierfür hat sich Anke ein wunderschönes Minialbum ausgedacht. Was sich darin verbirgt, kannst du auf Ihrem Blog sehen und nachlesen *klick*

Nicht vergessen: Übermorgen geben wir die Gewinnerin des Materialpakets bekannt, hinterlasse einen Kommentar beim ersten Beitrag *klick* und mit viel Glück, macht sich das Materialpaket auf dem Weg zu dir.

Liebe Grüße

Katja

So, heute kommt nun mein drittes Projekt. Die Grundkarte ist aus Farbkarton in Granit. Der Zuschnitt in Flüsterweiß ist mit einem Spruch in Merlotrot und einer Ilex-Bordüre in Meeresgrün und Merlotrot gestempelt. Mit meiner neuen Lieblings-Prägeform Steppmuster habe ich den Farbkarton in Merlotrot geprägt. Um die Kante zu kaschieren kam das Band mit Webstruktur in Granit zum Einsatz.

Ich hoffe, mein letztes Projekt gefällt dir ebenso. Dann schau doch morgen wieder vorbei und lass dich überraschen was Marga für dich bereithält.

Liebe Grüße

Katja

Verwendete Materialien: Stempelset „Besinnliche Weihnachten“; Farbkarton Granit, Merlotrot und Flüsterweiß; Stempelkissen Merlotrot und Meeresgrün; Geschenkband mit Webstruktur Granit; Papierschneider, Bigshot, Tiefen-Prägeform Steppmuster, Mehrzweck-Flüssigkleber, Miniklebepunkte

Das zweite Projekt war eine kleine Gutscheintasche, die mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten gestanzt wurde. Dafür habe ich mir ein Designerpapier aus dem Paket Weihnachtszeit ausgesucht, es war gar nicht so leicht, denn ich finde alle Designs so wunderschön.

Zur Verziehrung habe ich ein Stück Farbkarton in Granit mit der Prägefom Wellpapier geprägt, und darauf das farblich passende Wendeband in Merlotrot und Kupfer aufgeklebt. Der Spruch ist in Merlotrot gestempelt und der Hirsch in Kupfer embosst und mit Dimensionals aufgeklebt. Ich hoffe mein zweites Projket gefällt dir ebenfalls und du bist gespannt was morgen auf dich wartet.

Liebe Grüße

Katja

Verwendete Materialien: Stempelset „Weihnachtshirsch“; Farbkarton Granit und Flüsterweiß; Besonderes Designerpapier Weihnachtszeit; Stempelkissen Merlotrot; Stanze Kreis 1″; Papierschneider, Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten, Bigshot, Framelits Weihnachtswild, Prägeform Wellpapier, Stampin‘ Spritzer, Embossing Buddy, Prägepulver Kupfer, Erhitzungsgerät; Mehrzweck-Flüssigkleber, Dimensionals

Es freut mich, dass du heute wieder vorbeischaust, um dir das erste Projekt anzusehen. Ich habe eine Z-Fold-Card in Granit, Merlotrot und Meeresgrün mit dem Stempelset Besinnliche Weichnachtszeit gestaltet. Für den Hintergrund habe ich mir mal wieder selbst gestempeltes Designerpapier (DSP) ausgesucht, für echte DSP-Fans ein Graus 😄, aber es ist bei allen super geworden.

Der Vordergrund ist weihnachtlich gestempelt in Merlotrot und Meeresgrün. Etwas Glitzer darf natürlich nicht fehlen, deshalb habe ich mit der Stanze Zierzweig aus dem Glitzerpapier Weihnachtszeit zwei Zweige ausgestanzt. Und innen ist genug Platz für einen Weihnachtsgruß.

So das war es vom ersten Projekt, ich hoffe die Idee gefällt dir, dann hinterlasse im ersten Beitrag *klick* einen Kommentar, denn dieser hüpft automatisch in den Lostopf für ein Materialpaket. Morgen geht es dann weiter mit meinem zweiten Projekt.

Liebe Grüße und bis morgen

Katja

Verwendete Materialien: Stempelset „Besinnliche Weihnachten“; Farbkarton Granit, Merlotrot und Flüsterweiß; Glitzerpapier Weihnachtszeit; Stempelkissen Granit, Merlotrot und Meeresgrün; Stanze „Zierzweig“; Papierschneider, Bigshot, Framelits Stickmuster, Mehrzweck-Flüssigkleber, Dimensionals

Hallo ihr Lieben, ab heute zeigen wir euch Bilder und Projekte der Scheunenparty vom vergangenen Wochenende. Das Thema war Weihnachten und wir hatten herrliches Herbstwetter, fast schon zu warm für Weihnachtsprojekte ;-). Aber es hat trotzdem viel Spaß gemacht und die Teilnehmerinnen haben unserem Team (Anke, Jennie, Marga, Martina, Steffi und mir) eine tolles Feedback gegeben, worüber wir uns riesig gefreut haben, vielen Dank. Heute zeige ich euch die ersten Bilder von der Scheune, die nächsten Tage folgen dann die Projekte. Dieses Mal verlosen wir auch ein Materialpaket, hinterlasse einen Kommentar unter einem unserer Beiträge von heute und du hast die Chance dieses Materialpaket zu gewinnen.

Die Candy Bar ganz nah …

So ein Materialpaket kannst du gewinnen, ich drücke dir ganz fest die Daumen …

Die Namen für die Teilnehmerninnen durften natürlich nicht fehlen …

Die Tische wurden weihnachtlich dekoriert …

Als Goodie gab es dieses Mal einen Rentiertrank, er soll sehr gut schmecken, sobald die Temeperaturen etwas kälter werden, werde ich ihn auch probieren …

Die Basteltische warten geduldig auf die Teilnehmerinnen …

So das war es nun für die erste Runde, morgen geht es kreativ weiter.

Liebe Grüße und bis morgen

Katja

Hallo, du hast es sicher schon gehört, die Scheunenparty geht am 13.10.2018 in die nächste Runde, heute kannst du dich dazu anmelden. Bist du selbst Demo und wolltest du schon mal an einer Scheunenparty teilnehmen? Dann hast du jetzt die Gelegenheit, es wird diesmal auch wieder eine Demoedition am 14.10.2018 geben. Veranstalungsort ist bei Anke in der Adlerscheune in Walddorfhäslach, weitere Infos findest du auf Ihrem Blog.

 

Du kannst dich über ihren Blog anmelden, du kommst aber auch hier zur Anmeldung

*Anmeldung Scheunenparty am 13.10.2018*.

 

Zur Anmeldung der Demoedition geht es hier entlang

*Anmeldung – Demoedition am 14.10.2018*.

 

Die Plätze sind begrenzt und meist schnell ausgebucht, also warte nicht zu lange 😉

Wir freuen uns auf dich.

Liebe Grüße Katja