Das zweite Projekt war eine kleine Gutscheintasche, die mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten gestanzt wurde. Dafür habe ich mir ein Designerpapier aus dem Paket Weihnachtszeit ausgesucht, es war gar nicht so leicht, denn ich finde alle Designs so wunderschön.

Zur Verziehrung habe ich ein Stück Farbkarton in Granit mit der Prägefom Wellpapier geprägt, und darauf das farblich passende Wendeband in Merlotrot und Kupfer aufgeklebt. Der Spruch ist in Merlotrot gestempelt und der Hirsch in Kupfer embosst und mit Dimensionals aufgeklebt. Ich hoffe mein zweites Projket gefällt dir ebenfalls und du bist gespannt was morgen auf dich wartet.

Liebe Grüße

Katja

Verwendete Materialien: Stempelset „Weihnachtshirsch“; Farbkarton Granit und Flüsterweiß; Besonderes Designerpapier Weihnachtszeit; Stempelkissen Merlotrot; Stanze Kreis 1″; Papierschneider, Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten, Bigshot, Framelits Weihnachtswild, Prägeform Wellpapier, Stampin‘ Spritzer, Embossing Buddy, Prägepulver Kupfer, Erhitzungsgerät; Mehrzweck-Flüssigkleber, Dimensionals

Hallo, es ist schon eine Weile her, da habe ich die Einladungskarten und Gastgeschenke zur Taufe einer Freundin gezeigt. Heute zeige ich dir das Geschenk. Natürlich musste es was mit einem Tipi werden. Lange musste ich nicht überlegen, denn eine liebe Teamkollegin, Nicole, hat eine Explosionsbox mit einem Tipi gebastelt. Die Anleitung dazu kannst du bei ihr erwerben (Sammelanleitung Nr.1).

Die Box habe ich in den Farben der Karten und Gastgeschenke gestaltet, mit dem Stempelset Segensfeste.

Das innere der Explosionsbox habe ich mit dem Stempelset Moonbaby gestaltet, hier ein paar Fotos

Liebe Grüße

Katja

Verwendete Materialien: Stempelset „Segensfeste“ und „Moon Baby“; Farbkarton Saharasand, Himmelblau, Safrangelb und Flüsterweiß; DSP Holzdekor; Stempelkissen Saharasand, Himmelblau, Safrangelb und Memento schwarz; Stampin‘ Blends Savanne, Aquamarin und Osterglocke; Kordel in Flüsterweiß; Stanz- und Falzbrett für Umschläge; Papierschere; Papierschneider; Mehrzweck-Flüssigkleber, Dimensionals; Stampin‘ Scrub® Säuberungskissen, Stampin‘ Nebel Stempelreiniger

 

Hallo, heute zeige ich dir die Gastgeschenke, die Myriam passend zu den Einladungskarten gemacht hat.

Sind die Tipis nicht süß, da hat sie sich wieder richtig ins Zeug gelegt. Das Tipi hat sie wie bei den Karten in Espresso auf flüsterweißem Farbkarton gestempelt und mit der Schere ausgeschnitten. Passend zu dem Stempel hat sie Minizelte aus Farbkarton Aquamarin gebastelt und seitlich einen Willkommensgruß in Espresso drauf gestempelt, auf der anderen Seite die Namen der Gäste geschrieben.

Das Tipi ist mit verschieden farbigen Perlen verziert, ein Tipp von mir: mit den neuen Stampin‘ Blends kann man weiße Perlen anmalen und somit beliebig einfärben 😉. Die Kordeln in Aquamarin und Currygelb dürfen hier natürlich auch nicht fehlen, ist dir aufgefallen, dass sie in jede Kordel am Ende einen Knoten gemacht hat? Nicht?! Dann schau nochmal genau hin, ich finde die Arbeit hat sich wirklich gelohnt. Etwas Süßes darf bei Gastgeschenken auch nicht fehlen und mit Mini Glue Dots sind sie super schnell festgemacht.

  

Die Tipis sind so putzig und die Gäste haben sich sehr gefreut. Über einen Kommentar von dir freut sich Myriam bestimmt auch 😉

Liebe Grüße

Katja

Verwendete Materialien: Stempelset „Little One“ und „Perfekte Pärchen“ (leider nicht mehr im Sortiment); Farbkarton Aquamarin und Flüsterweiß; Stempelkissen Espresso; Kordel in Aquamarin und Currygelb; Perlen; Papierschere; Papierschneider; Mehrzweck-Flüssigkleber, Mini Glue Dots; Stampin‘ Scrub® Säuberungskissen, Stampin‘ Nebel Stempelreiniger

Hallo, ich bin dieses Jahr zum ersten mal beim „Adventkalender für Jedermann“ dabei. Die liebe Katrin hat ihn nun schon zum 5. Mal organisiert.
Heute darf ich dir zeigen, was sich hinter dem 20. Türchen versteckt:
  
Hier siehst du meinen Team-Swap von der Onstage von Stampin’Up! in Mainz.
Du weißt nicht was ein Swap oder die Onstage ist? Kein Problem – die Onstage ist eine Veranstaltung von Stampin‘-Up!, bei der sich Demonstratoren aus aller Welt an verschiedenen Standorten treffen. Dort werden die neuesten Produkte vorgestellt. Auf dieser Veranstaltung kann man dann die Swaps mit den anderen Kreativen austauschen, um neue Ideen zu sammeln. Mein Tauschprojekt habe ich dieses Mal nur innerhalb des Teams getauscht.
Die Idee war zunächst einen kleinen Kellnerblock und einen Mini-Kugelschreiber schön zu verpacken, damit sich die Mädels aus meinem Team gleich die gewünschten Produkte aus dem neuen Katalog notieren können. Da mir die Süßigkeiten-Röhrchen so gut gefallen haben, mussten diese auch mit eingeplant werden. In die Röhrchen habe ich Tee gefüllt.
Für die Umverpackung habe ich Farbkarton in Petrol, Himmelblau und Flüsterweiß verwendet. Das Stück in Flüsterweiß ist mit Schneeflocken in Himmelblau bestempelt. Das Rentier habe ich auf Petrol gestempelt und mit Framelits ausgestanzt. Die Schneeflocken habe ich mit den Thinlits Flockenreigen ausgestanzt und mit Wink of Stella angemalt, damit sie glitzern. Der Strassstein ist mit dem Stampin’Blend Stift Bermudablau angemalt.
Im Hotel habe ich noch ein Foto von allen Swaps gemacht
Ich hoffe, mein Beitrag hat die gefallen und du bist schon gespannt was es morgen zu sehen gibt.
Liebe Grüße
Katja