Heute zeige ich dir nun mein zweites Projektset zum ersten Workshopteil. Wir haben eine Karte und eine Verpackung zur Geburt eines Babys gebastelt. Hierfür haben wir das gleiche Stempelset Osterschatz, wie für die Osterkarte von gestern, verwendet. Zusätzlich kam noch das Stempelset Liebe Gedanken aus der SAB für die Schachtel zum Einsatz.

Die Karte ist aus flüsterweißem Farbkarton. Die erste Lage wurde mit der Prägeform Steinmauer, aus dem SAB-Produktpaket Glück und Liebe, geprägt. Um diesen Zuschnitt haben wir dann das Band in Knitteroptik zunächst in Blütenrosa – mit Nachfülltinte, Wasser und Stampin‘ Spritzer – eingefärbt und mit einer Schleife festgebunden. Ist ganz praktisch, dann kann man das Band in jeder beliebigen Farbe einfärben. Die oberste Lage wurde mit einer Stanzform „Gestickte Rechtecke“ ausgestanzt und bestempelt, das Gras in lindgrün und der Spruch, passend zum Band, in blütenrosa. Die Biene ist mit Memento aufgestempelt und mit Stampin‘ Blends ausgemalt. Der Hase ist ebenfalls mit Memento gestempelt und mit den Blends ausgemalt, anschließend mit der Schere ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt.

Für die Verpackung habe ich die Donutschachtel ausgewählt, weil sie eine schöne Größe hat und man damit ganz gut Geschenke verpacken kann. Es passen selbst gestrickte Babyschuhe rein, eine selbst gemachte Babywagenkette oder auch ein Schmusetuch oder was einem sonst noch so alles einfällt. Die Schachtel gibt es schon fertig zum Kaufen, sie muss nur noch zusammengebaut werden. Passend zur Karte wurde die Schachtel dann mit dem gestreiften Organdy-Band in Blütenrosa verschlossen. Für den Gruß habe ich wieder ein gesticktes Rechteck bestempelt. Das Lämmchen aus dem Set Osterschatz ist auch wieder mit Memento abgestempelt, mit Stampin‘ Blends ausgemalt, ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt. Zur Verzierung wurden noch Blüten und Blätter gestempelt, mit der Schere ausgeschnitten und aufgeklebt.

Für mich sah es zunächst recht simpel aus, aber die Schnipselei sollte man doch nicht unterschätzen … zumindest haben sich die Mädels das Mittagessen damit richtig verdient 😄. Unsere liebe Küchenfee Mira hat auch ein tolles Mittagessen gezaubert 😊.

Morgen geht es dann weiter mit Ankes Projekt. Bist du schon gespannt was sie wieder tolles kreiert hat, dann schau morgen wieder vorbei und lass dich inspirieren.

Liebe Grüße,

Katja

Hallo und herzlich Willkommen zum ersten Blog Hop im neuen Jahr mit dem Team Scraphexe. Ich wünsche dir zunächst ein gutes, glückliches und vor allem gesundes neues Jahr mit vielen Inspirationen zum Kreativ sein.

Kommst du schon von der lieben Heike rüber gehüpft oder steigst du bei mir ein? Ich freu mich, dass du vorbei schaust. Unsere Projekte drehen sich heute rund um die Sale-A-Bration (kurz: SAB) Produkte. Freust du dich auch immer auf diese Zeit? Ich liebe die SAB-Aktion und freue mich, dass sie drei Monate dauert und immer wieder neue Produkte dazu kommen.

Nun zu meinem Projekt, ich habe mich diesmal für das Produktpaket Glück und Liebe entschieden, es passt so schön zum Beginn des neuen Jahres. Das Produktpaket enthält ein Stempelset und die 3D-Prägeform Steinmauer.

Die Grundkarte ist aus flüsterweißem Farbkarton. Das Quadrat aus blütenrosa Farbkarton habe ich mit Bäumen in flüsterweiß bestempelt, gemattet sind die Lagen jeweils mit einem geprägten Farbkarton in granit, mit der Prägeform Steinmauer. Die Frau habe ich einmal auf flüsterweiß gestempelt und einmal auf DSP, beide ausgeschnitten, zusammengeklebt, mit Blends in blütenrosa und bronze bemalt und neben dem Spruch mit Dimensionals aufgeklebt.

Hier ist noch eine kleine Nahaufnahme, auf der du die verschiedenen Lagen siehst und die Struktur der 3D-Prägefrom Steinmauer.

Geht es dir auch immer so, dass alle Lesezeichen verschwunden sind, wenn du mal eins brauchst? Deshalb habe ich fix mal drei neue gemacht und sie sind immer eine gute Idee zum Verschenken. Hier siehst du nun alle Motive und Sprüche auf einen Blick. Für den Baum und den Tempel habe ich die Stempel mit verschiedenen Stampin‘ Write Markern bemalt und anschließend aufgestempelt. Die Frau ist mit Stampin‘ Blends in rokoko-rosa bemalt, die Lampions in rauchblau und die Sprüche in schwarz gestempelt.

Ich hoffe meine Ideen haben dir gefallen. Nun hüpf ich dir direkt hinterher zur lieben Doris, ich bin gepannt was sie tolles kreiert hat.

Liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende,

Katja

 

 

 

Verwendetes Material: Stempelset Glück und Liebe; 3D-Prägeform Steinmauer; Farbkarton flüsterweiß, granit und blütenrosa; Stempelkissen Memento schwarz und rauchblau; Stanzformen Stickmuster; Stampin‘ Blends Blütenrosa, Rokoko-Rosa und Bronze; Stampin‘ Write Marker Glutrot, Gartengrün und Wildleder; Stanze Gewellter Anhänger; Besonderes DSP Bienengold; Saumband in Knitteroptik; Klebemittel: Mehrzweck-Flüssigkleber, Miniklebepunkte

Willkommen zu unser ersten Blog Hop Runde mit dem Team Scraphexe im neuen Jahr, ich wünsche dir Gesundheit, Glück und Zufriedenheit. Ich hoffe, du bist auch schon gespannt auf die fünfte Jahreszeit bei Stampin‘ Up!, der SALE-A-BRATION. Denn da gibt es bis März wieder tolle Gratis-Produkte ab einem Bestellwert von 60 bzw. 120 Euro.

Ich konnte mich nicht entscheiden, welches Produkt ich zeigen soll, dann hab ich einfach mal mit dem Designerpapier Schmetterlingsvielfalt begonnen und eine Geschenktüte mit dem Stanz- und Falzbrett erstellt. Das DSP Schmetterlingsvielfalt ist auf der einen Seite farbig mit Schmetterlings- und Blumenmotiven, die Rückseite ist in Schwarzweiß gehalten.

Die große Fahne aus Farbkarton Flüsterweiß ist mit Blumen aus dem SAB-Stempelset Süsse Grüsse für dich in Puderrosa bestempelt. Darunter habe ich einen Streifen Metallic-Papier in Grapefruit geklebt. Dieses Metallic-Papier hat einem schönen holografischen Effekt, je nach Lichteinfall schimmern verschiedene Farben auf dem Papier, wie ein Regenbogen. In dem Paket sind auch Bögen in Kussrot, die in klassischem Rot glänzen.

Der große Kreis ist aus Farbkarton Flamingorot mit den Framelits Stickmuster ausgestanzt, darauf ein kleinerer Kreis in Flüsterweiß. Mit dem Stempelset Süsse Grüsse für dich kann man Cupcakes oder Eis stempeln, ich habe mich für mehrere Lagen Softeis entschieden, die Waffel ist in Wildleder gestempelt und die Eiskugeln in Sommerbeere, Puderrosa und Flamingorot. Der Spruch auf dem Transparentpapier ist in Sommerbeere gestempelt, die Pailletten Bunter Schimmer findest du im Hauptkatalog.

Zuletzt habe ich noch ein SAB-Produkt verwendet, das Geschenkband in Grapefruit, mit der die Tüte verschlossen ist. In dem SAB-Paket sind fünf Rollen Organdy-Geschenkbänder in den Farben Babyblau, Osterglocke, Grapefruit, Heideblüte und Limette mit je 4,6 m enthalten

Ich hoffe, du hast hier einige Inspirationen für deine eigenen Kreationen entdecken können.

Nun schick ich dich weiter zu Nadine, denn du bist sicher so gespannt wie ich, was sie dir zeigt. Wenn du rückwärts hüpfen möchtest, geht es hier entlang zu Heike.

Liebe Grüße

Katja

 

 

Verwendetes Material: Stempelset Süsse Grüsse für dich (SAB); Farbkarton Flüsterweiß und Flamingorot; Pergamentpapier; Designerpapier Schmetterlingsvielfalt (SAB); Organdy-Band in Grapefruit (SAB); Pailletten Bunter Schimmer; Stempelkissen Wildleder, Flamingorot, Puderrosa und Sommerbeere; Stanze Fahne dreifach einstellbar; Framelits Formen Stickmuster und Lagenweise Kreise; Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten; BigShot; Papierschneider; Mehrzweck-Flüssigkleber, Gluedots, Dimensionals

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Blog Hop-Runde mit dem Team Scraphexe. Kommst du gerade von Sabrina rüber gehüpft? Dann kennst du das Thema bereits, wenn nicht, unser Thema heute ist eine Farbchallenge mit den Farben Sommerbeere, Savanne und Limette

Die Farbkombi gefällt mir sehr, ich finde sie jugendlich frisch, deshalb habe ich mich für die Stempelsets „Echt cool“ und „Eclectic Expressions“ entschieden und diesen Bilderrahmen damit gestaltet:

Die Schuhe und den Kopfhörer habe ich mit Archivtinte-Schwarz auf Flüsterweiß gestempelt und mit einem Mischstift und den Stempelfarben unserer Farbchallenge coloriert.

  

Hier siehst du die einzelnen Schichten, von unten beginnend: ein Bogen Farbkarton in Savanne, darauf ist ein Bogen Flüsterweiß geklebt, dass ich jeweils zur Hälfte mit Sommerbeere und Limette bestempelt habe. Darauf liegt noch eine Schicht Flüsterweiß mit Schaumstoffklebestreifen geklebt. Die nächste Schicht besteht aus je einem Streifen in Limette, Savanne und Sommerbeere, die ich jeweils Ton in Ton mit einem Spruch bzw. der Gitarre bestempelt habe.

Für die letzte Schicht habe ich verschiedene Kreise in Limette, Sommerbeere, Metallic-silber und den colorierten Motiven ausgestanzt. Die Kreise sind mit Dimensionals befestigt. Das Ganze ist mit Metallicgarn und den selbstklebenden Pailletten Tuttifrutti verziert.

Ich hoffe mein Projekt hat dir gefallen. Nun lass ich dich weiterhüfpen zur nächsten Inspiration von Jeanine.

Liebe Grüße

Katja

 

 

Verwendetes Material: Stempelset „Echt cool“ und „Eclectic Expressions“; Farbkarton Flüsterweiß, Sommerbeere, Savanne und Limette; Metallic-Folie silber; Stempelkissen Archivtinte-Schwarz, Sommerbeere, Savanne und Limette; Mischstifte; Framlits Stickmuster und Lagenweise Kreise; BigShot; Papierschneider; Garn Metallic-Flair silber; Selbstklebende Pailletten Tuttifrutti; Mehrzweck-Flüssigkleber, Stampin‘ Dimensionals, Schaumstoffklebestreifen