Scheunenparty Herbst/Winter 2017 – Nachlese 7

Hallo, nun sind wir schon beim siebten Projekt und der letzten Karte für die Kartenbox. Bei dieser Karte habe ich das Stempelset „Winterwunder“ verwendet. Die Grundkarte ist aus flüsterweißem Farbkarton und mittig habe ich einen Zuschnitt in Olivgrün geklebt. Die Kartenfront ist in Seidenglanz, ich finde es passt sehr gut zu Weihnachten und eignet sich gut für die Aquarelltechnik.

Mit dem Aquarellstift in Olivgrün und einem Wassertankpinsel habe ich einen Fleck auf das Stück Seidenglanz gemalt. Anschließend wurde der Spruch mit weißem Prägepulver embosst. Das Ornament und die Schneeflocken wurden in Olivgrün gestempelt. Die weißen Schneeflocken sind aus den Thinlits Formen „Flockenreigen“ und der Big Shot ausgestanzt und mit Miniklebepunkten aufgeklebt. Funkelnde Strasssteine dürfen hier zum Verzieren natürlich nicht fehlen.

Schau doch morgen wieder vorbei, da zeigt dir Anke ihr letztes Projekt. Ich hoffe du kannst so lange warten, denn ich könnte es nicht 🙂

Zauberhafte Grüße

Katja

 

Verwendete Materialien: Stempelset „Winterwunder“; Farbkarton Olivgrün, Flüsterweiß und Seidengalnz; Stempelkissen Olivgrün und Versamark; Thinlits Formen Flockenreigen; Stamp-a-ma-jig, Strasssteine, Auqarellstift Olivgrün, Wassertankpinsel, Embossing Buddy, Embossingpulver weiß; Papierschneider, Big Shot, Erhitzungsgerät; Mehrzweck-Flüssigkleber, Miniklebepunkte

1 responses to “Scheunenparty Herbst/Winter 2017 – Nachlese 7

Leave a Reply