Heute werden die ersten GewinnerInnen ausgelost, schau doch auch bei Anke vorbei. Es gab so viele Kommentare, vielen lieben Dank dafür, ich habe mich über jeden einzelnen gefreut.

Hinter Tür Nr. 4 gab es die Stempel- und Perforiermatte zu gewinnen 🎉

Die Gewinnerin habe ich konventionell ausgelost, mit beschrifteten Zetteln und ziehen. Die glückliche Gewinnerin ist Tina H., herzlichen Glückwunsch 👏

Hallo Katja,
die Karte sieht echt super aus, hab noch nie eine Spinner Karte gebastelt, jetzt wird es Zeit, es auch mal zu probieren, der Effekt ist toll

Ich melde mich bei dir, damit Anke dir den Gewinn zusenden kann.

Liebe Grüße,

Katja

 

Hallo und herzlich Willkommen auf meinem Blog, die Herbst-Scheunenpartys haben stattgefunden, nun ist es wieder an der Zeit dir die Eindrücke zu zeigen. Es gab eine Scheunenparty „on Tour“ in Ehingen/Donau und dann noch zwei im Adler Häslach.

Wie üblich werde ich die Bilder für sich sprechen lassen, ich beginne mit der Deko/Tischdeko …

Bei der Ankuft der Teilnehmerinnen wird erst mal alles begutachtet und Kontakt mit Bekannten und Unbekannten aufgenommen …

Beschriftete Namensschilder und Strohhalme, um sein Glas wieder zu finden, dürfen wie immer nicht fehlen. Eine Candy Bar für den Hunger zwischendurch, sowie Getränke stehen immer griffbereit …

Ein Mustertisch mit Inspirationen wird immer gern gesehen …

Die Basteltische warten bereits auf die Teilnehmerinnen …

Die Materialpakete hängen diesmal an den Stühlen bereit…

Unser Team bestand diesmal aus Alex, Anke, Carmen, Doris, Evelyn und mir. Du kannst dir gern ihre Blogbeiträge anschauen, du musst nur auf den Namen klicken 😉

Schau morgen gern wieder vorbei, da starten wir mit ersten Projektvorstellung 🙂

Liebe Grüße,

Katja

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder soweit, die Scheune öffnet im Herbst wieder an zwei Standorten ihre Türen zum kreativen Beisammensein: on Tour in Ehingen/Donau am 14. Oktober 2023 und im Adler Häslach am 28. Oktober 2023. Wir sind schon fleißig am Vorbereiten, um euch einen schönen Tag zu bieten.

Die Tage sind jeweils aufgeteilt in drei Workshopblöcke. Zwischendurch gibt es einen Mittagsimbiss, eine Kaffeepause mit Kuchen und eine Tombola. Über den nachstehenden Link kannst du dich gern für die Scheunenparty anmelden. Alle weiteren Infos findest du ebenfalls im Anmeldeformular auf Anke’s Blog.

Wir freuen uns auf dich.

Liebe Grüße Katja & Team

Heute werden wieder die nächsten GewinnerInnen ausgelost, schau doch auch bei Anke vorbei. Es gab so viele Kommentare, vielen lieben Dank dafür, ich habe mich über jeden einzelnen gefreut.

Hinter Tür Nr. 20 gab es die Stanze Bezaubender Anhänger zu gewinnen 🎉

Die Gewinnerin habe ich auch ganz konventionell, mit Zettel beschriften und ziehen, ausgelost. Die glückliche Gewinnerin ist Nicole G., herzlichen Glückwunsch 👏

 

 

Ich melde mich bei dir, damit Anke dir den Gewinn zusenden kann.

Liebe Grüße und wunderschöne Feiertage,

Katja

Heute werden wieder die nächsten GewinnerInnen ausgelost, schau doch auch bei Anke vorbei. Es gab so viele Kommentare, vielen lieben Dank dafür, ich habe mich über jeden einzelnen gefreut.

Hinter Tür Nr. 8 gab es die Kordeln für Fans zu gewinnen 🎉

Die Gewinnerin habe ich konventionell ausgelost, mit beschrifteten Zetteln und ziehen. Die glückliche Gewinnerin ist Silvia G., herzlichen Glückwunsch 👏

Hallo Katja,
eine wunderschöne Karte, die gefällt mir sehr gut.
Auch die Farbkombi finde ich schön.
Danke fürs Zeigen.

Liebe Grüße Silvia G. aus FN

Ich melde mich bei dir, damit Anke dir den Gewinn zusenden kann.

Liebe Grüße,

Katja

 

Nach der Kaffeepause mit leckeren Kuchen folgte der dritte und letzte Projektblock „Zuckerstangenzauber“. Heute zeige ich dir zwei Karten, die ich mit den Produktreihe Süße Feiertage gestaltet habe, in den typischen Weihnachtsfarben rot und grün.

Die erste Karte im Querformat glitzert so wunderschön in rot. Der Rahmen mit den diagonalen Streifen ist mit einer Stanzform (Zuckerstangen) aus glutrotem Glitzerpapier ausgestanzt. Das Banner ist in gartengrün gestempelt und der Text in glutrot.

Verziert habe ich die Karte mit gartengrün gestempelten und gestanzten Zweigen, sowie Ilexblättern und drei roten Beeren aus dem Glitzerpapier.

Die zweite Karte im Hochformat ist etwas dezenter gehalten. Gemattet ist die Karte mit glutroten Farbkarton und Glitzerpapier in glutrot, darauf klebt ein gepräter Zuschnitt in grundweiß.

Verziert habe ich diese Karte mit einer glutrot gestempelten Zuckerstange, zwei gartengrün gestempelten Zweigen, dem glutroten Band und einem Metall-Glöckchen. Der Text ist in gartengrün gestempelt auf einem ausgestanzten Banner der Stanzformen Basics mit Pep.

Ich hoffe die Karten gefallen dir und du schaust morgen nochmal vorbei, wenn ich das letzte Projekt vorstelle …

Liebe Grüße

Katja

Verwendetes Material:  
Stempelset Süße Zuckerstangen, Weihnachtsbanner 
Farbkarton Grundweiß, Glutrot, Gartengrün und Glitzerpapier in Glutrot
Stempelkissen Glutrot und Gartengrün 
Stanzformen Zuckerstangen, Banner zum Fest und Basics mit Pep
3D-Prägeformen Winterlich
Band Glutrot und Metall-Accsessoires Flache Glöckchen
Klebemittel Mehrzweck-Flüssigkleber, Miniklebepunkte und Dimensionals

 

Hallo und herzlich Willkommen auf meinem Blog, ab heute zeigen wir euch Eindrücke der letzten Scheuenpartys. Du hast richtig gelesen, es waren zwei Scheunenpatys, eine „on Tour“ in Ehingen/Donau und eine im Adler Häslach.

Zuerst zeige ich ein paar Bilder der herbstlichen Deko/Tischdeko …

Eine Candy Bar sowie Getränke dürfen nicht fehlen. Und damit jede ihr Glas wieder findet gibt es beschriftete Röhrle und Namenschilder …

Ein Mustertisch mit Inspirationen wird immer gern gesehen …

Die Basteltische warten bereits auf die Teinehmerinnen …

Geschenke und Materialpakete liegen auf den Tischen bereit…

Die Teilnehmerinnen kommen in der Scheue an ….

Unser Team (rechts nach links) – Steffi, unsere Küchenfee, Anke, Alex, Evelyn und ich.

Morgen geht es los mit dem ersten Projekt, schau gern wieder vorbei …

Gruß Katja

Nun gab es doch eine längere Zwangspause für die Scheunenparty. Im Herbst sind wir wieder am Start – mit verschiedenen Formaten:

  • klassisch, die Scheunenparty im Adler Häslach,
  • on Tour, in Ehingen/Donau (OT Nasgenstadt),
  • online via Zoom oder
  • das Materialpaket.

So hoffen wir, dass auch für dich eine Option dabei ist. Die Plätze sind jeweils begrenzt – wer zuerst kommt, stempelt bekanntlich zuerst. Anmeldeschluss ist der 31. Juli 2022.

Unsere Köpfe stecken bereits zusammen, um dir wieder eine unvergessliche kreative Auszeit zu bieten. Es wird auf jeden Fall auch mindestens ein weihnachtliches Projekt dabei sein. Details stehen aktuell noch nicht fest. Neben drei Projektblöcken, natürlich einem umfangreichen Materialpaket, einem Mittagsimbiss, Getränken, Kaffee & Kuchen enthält die Teilnahmegebühr ein tolles Goodie sowie ein Los für die Tombola.

An alle Demonstrator*innen mit Interesse: Gern könnt ihr das Materialpaket bestellen, die Plätze fürs gemeinsame kreativ sein sind Nicht-Demos vorbehalten. Wir bitten um Verständnis.

Das Anmeldeformular findest du auf Anke’s Homepage.

Hast du Fragen zur Scheunenparty? Melde dich dich gern.Wir freuen uns wahnsinnig auf die Termine und hoffen, dass du dabei bist.

Liebe Grüße Anke, Katja & das gesamte Scheunenparty-Team

Hallo Ihr Lieben, wie im Herbst konnte die Scheunenparty leider nicht wie gewohnt statt finden, deshalb haben Anke und ich uns entschieden eine Scheunenparty to go durchzuführen. Zudem wurden Online-Vorführungen angeboten, die gestern und vorletzten Samstag statt gefunden haben. Nun kann ich dir zeigen was wir im Hintergrund so vorbereitet haben.

Zunächst wurden viele Schachteln bestempelt, hier haben wir das Goodie einpackt.

Und es wurden viele Schmetterlinge ausgeschnitten, diese wurden für die Namensschilder der Röhrle verwendet.

Etiketten stanzen und stempeln darf bei keiner Scheunenparty fehlen …

… und noch mehr Schmetterlinge auch nicht 😉

Damit wurde dann die Candybar to go verziert, so lässt sich jede Kaffeepause versüßen.

Hier ein Gesamtbild der ganzen Werke … Röhrle mit Namen, Candybar und Goodieschachtel:

Verpackt wurde das Ganze in einer Tasche …

… ganz praktisch faltbar to go 😉

Das hat sich dann zusammen mit den Materialpaketen auf den Weg zu den Teilnehmerinnen gemacht.

Schau doch gern morgen wieder vorbei, da wird dann das erste Projekt näher vorgestellt.

Liebe Grüße

Katja

 

P.S. Wenn Interesse besteht, es stehen noch ein paar wenige Anleitungen zur Verfügung. Mehr Infos zur Bestellung findest du bei Anke.

Ein Frühjahr ohne Scheunenparty? Sicherlich ist das möglich, aber wir können nicht drauf verzichten und bieten nun – wenn schon nicht in Präsenz möglich – eine Scheunenparty to go an.

Die Scheunenparty to go bietet alles, was du von der Scheunenparty bzw. den Materialpaketen dazu kennst. Bei der Anmeldung kannst du angeben, ob du Interesse an einer Videokonferenz hast. Hier zeigen und erklären wir die Projekte. Natürlich gibt es – wie du es kennst – ausführlich bebilderte Anleitungen, um die Projekte nachzuarbeiten.

Wir haben die Projekte mit den Produktpaketen „Pfingstrosenpoesie“ und „Butterfly Brilliance“ vorbereitet. Darüber hinaus benötigst du verschiedene Texte, wovon du sicher auch eine gute Auswahl daheim hast. Gern kannst du im Kommentarfeld oder per E-Mail Produkte gleich mitbestellen, die wir dir mit dem Materialpaket zusammen zusenden.

Einziger Unterschied bei dieser Scheunenparty to go ist die Anzahl der Projekte und damit der Preis. Du findest im Paket das Material und die Anleitungen für ein Minialbum, eine Verpackung und drei Karten. Die Kosten hierfür betragen inkl. Versand und kleinen Überraschungen 40,00 €. Bestellen kannst du dein Scheunenparty to go-Paket HIER.

Wir lassen die Anmeldung offen bis zum 25. März 2021, dass die Materialien dann entsprechend bestellt, vorbereitet und pünktlich versendet werden können.

Hast du Fragen? Melde dich gern!

Wir freuen uns, wenn dir unsere Scheunenparty to go anspricht!
Liebe Grüße
Anke & Katja