Hallo, heute zeige ich dir die Gastgeschenke, die Myriam passend zu den Einladungskarten gemacht hat.

Sind die Tipis nicht süß, da hat sie sich wieder richtig ins Zeug gelegt. Das Tipi hat sie wie bei den Karten in Espresso auf flüsterweißem Farbkarton gestempelt und mit der Schere ausgeschnitten. Passend zu dem Stempel hat sie Minizelte aus Farbkarton Aquamarin gebastelt und seitlich einen Willkommensgruß in Espresso drauf gestempelt, auf der anderen Seite die Namen der Gäste geschrieben.

Das Tipi ist mit verschieden farbigen Perlen verziert, ein Tipp von mir: mit den neuen Stampin‘ Blends kann man weiße Perlen anmalen und somit beliebig einfärben 😉. Die Kordeln in Aquamarin und Currygelb dürfen hier natürlich auch nicht fehlen, ist dir aufgefallen, dass sie in jede Kordel am Ende einen Knoten gemacht hat? Nicht?! Dann schau nochmal genau hin, ich finde die Arbeit hat sich wirklich gelohnt. Etwas Süßes darf bei Gastgeschenken auch nicht fehlen und mit Mini Glue Dots sind sie super schnell festgemacht.

  

Die Tipis sind so putzig und die Gäste haben sich sehr gefreut. Über einen Kommentar von dir freut sich Myriam bestimmt auch 😉

Liebe Grüße

Katja

Verwendete Materialien: Stempelset „Little One“ und „Perfekte Pärchen“ (leider nicht mehr im Sortiment); Farbkarton Aquamarin und Flüsterweiß; Stempelkissen Espresso; Kordel in Aquamarin und Currygelb; Perlen; Papierschere; Papierschneider; Mehrzweck-Flüssigkleber, Mini Glue Dots; Stampin‘ Scrub® Säuberungskissen, Stampin‘ Nebel Stempelreiniger